59,00 €Netto exkl. 7% Ust.
Zielgruppe Unternehmen, Gewerbetreibende, Selbständige, öffentliche Verwaltung
Dauer 40 Minuten
Laufzeit 365Tage
53,10 € mit "10er-Lizenz Bundle" Rabatt
Programm

Unternehmen aller Branchen können zur Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung missbraucht werden. Wenn Mitarbeiter kritische Situationen erkennen und richtig handeln, schützen Sie Ihr Unternehmen vor Strafverfolgung, Haftung oder auch vor einem Imageverlust.


Auf diese Themen geht der WEKA WebTrainer „Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung“ ein:


Geldwäsche – worum geht es und warum betrifft uns das?

  • Geldwäsche – Definition und Relevanz
  • Betroffene Unternehmen
  • Ziele des GwG: Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Geldwäscherisiko minimieren

  • Risikoanalyse
  • Interne Sicherungsmaßnahmen
  • Überblick über die Kundensorgfaltspflichten

Allgemeine Kundensorgfaltspflichten

  • Know-your-Customer-Prinzip
  • Aufgepasst bei Smurfing-Versuchen
  • Umfang und Maßnahmen der allgemeinen Kundensorgfaltspflichten

Verstärkte Kundensorgfaltspflichten: Hier muss ich besonders aufpassen

  • Gesetzliche Hochrisikofälle, zum Beispiel bei politisch exponierten Personen
  • Weitere Risikofaktoren: Kunde, Transaktion, geografische Lage
  • Zusätzliche Maßnahmen bei Hochrisikofällen

Wann muss ich einen Geldwäscheverdacht melden?

  • Verdachtsmeldepflicht
  • Form der Meldung
  • Konsequenzen einer Meldung

Sonstige Pflichten

  • Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten
  • Mitwirkungspflichten
  • Auskunftspflicht
Ziele

Mitarbeiter:innen verstehen die Grundprinzipen und Ziele des Geldwäschegesetzes und erfahren, mit welchen Tricks Geldwäscher agieren. Sie lernen, welche Vorkehrungen sie treffen müssen, um dem Geldwäscherisiko entgegenzutreten und kennen ihre Prüfpflichten im Rahmen der allgemeinen Sorgfaltspflichten. Das Training sensibilisiert für Hochrisikofälle und verdächtige Finanztransaktionen und zeigt, wie Mitarbeitende im Verdachtsfall handeln müssen.


Compliance-Trainings müssen nicht zäh und langweilig sein!

Der interaktive E-Learning-Kurs Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung vermittelt das notwendige Wissen zum Thema Geldwäscheprävention anschaulich, einprägsam und in kleinen Einheiten. Interaktive Quizzes und zahlreiche Fallbeispiele ermöglichen einen direkten Transfer der Lerninhalte in den Arbeitsalltag.

Voraussetzungen

Keine besonderen Voraussetzungen. Dieser E-Learning-Kurs ist für alle Mitarbeiter:innen geeignet.

Noch nicht bewertet
59,00 €Netto exkl. 7% Ust.
Zielgruppe Unternehmen, Gewerbetreibende, Selbständige, öffentliche Verwaltung
Dauer 40 Minuten
Laufzeit 365Tage
53,10 € mit "10er-Lizenz Bundle" Rabatt
Online Module
Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Newsletter

ABONNIEREN

Kontakt

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Römerstraße 4
86348 Kissing
E-Mail: elearning@weka.de

Über uns

WEKA MEDIA ist erfahrener und zuverlässiger Partner für alle Herausforderungen rund um die digitale Weiterbildung in Unternehmen.
Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist eines der innovativsten Medienunternehmen in Deutschland.
Als einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen bieten wir thematisch breit gefächerte, praxisorientierte Lösungen für die tägliche Arbeit unserer Kunden im Business-to-Business- und im Business-to-Government-Bereich.
Unser Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Management, Bau und Technik.